Ama-Deus-Chor

Der Ama-Deus-Chor Witten besteht seit 2003 und ist inzwischen ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des kulturellen Lebens in Witten. Seine klangliche Strahlkraft und das Bemühen, mit hoch qualifizierten Instrumentalisten und Solisten zu arbeiten, zeichnen den Chor aus. 2019 bekam er eine Einladung nach Carnegie Hall um dort den „Messiah“ mit aufzuführen, was leider aufgrund der Einschränkungen nicht zu realisieren war. Sein Repertoire umfasst u. a.:

  • A. Vivaldi: Gloria
  • J. S. Bach: Matthäus-Passion.
  • G. F. Händel: Messiah,
  • G. F. Händel: Dixit Dominus
  • J. Haydn: Die Schöpfung
  • W. A. Mozart: Requiem
  • A. Pärt: Stabat Mater
  • F. Schubert: G-Dur Messe

PROGRAMM:
Messe in G-Dur“ von Franz Schubert (1797 – 1828): Er komponierte dieses Werk mit Siebzehn und lässt hier schon seine Genialität als Komponist aufleuchten.

Der Sonnengesang“ von Jürgen Schriefer (1929-2014): Schriefer studierte Orgel und Komposition in Berlin u. a. bei Ernst Pepping und war tätig als Musiklehrer, Komponist, Dirigent, Chorleiter, Stimmbildner, Dozent und Vortragsredner. Er bereiste impulsierend 28 Jahren lang die ganze Welt von Nordamerika bis China, um den stimmbildnerischen Ansatz der „Schule der Stimmenthüllung“ und seine inspirierte Zusammenschau von Musik- und Menschheitsentwicklung zu verbreiten.

Der Sonnengesang des Franz von Assisi ist Danksagung und Lobpreisung der Schöpfung und entstand im Jahre 1224/25.

PREISE:
16 € | Ermäßigt 9 € (SchülerInnen/StudentInnen)

Kartenvorbestellung

Vorverkauf ab 1. September 2021 möglich.